Insolvenzberatung & Schuldnerberatung in Recklinghausen – Regelinsolvenz, Privatinsolvenz und Sanierung

Der Rechtsanwalt und „Fachanwalt für Insolvenzrecht“ Christian Müller bietet Menschen mit finanziellen Problemen in Recklinghausen und Umgebung umfangreiche rechtliche Beratung von der klassischen Schuldnerberatung bis hin zur eigentlichen Insolvenzberatung bei RegelinsolvenzPrivatinsolvenz und Sanierung.

Bei der Schuldnerberatung bzw. Insolvenzberatung legt Christian Müller besonderen Wert auf eine ganzheitliche Beratung, die über die Hilfe bei den wirtschaftlichen Problemen hinausgeht. So steht er Schuldnern auch bei persönlichen Schwierigkeiten zur Seite.

Beratungstermine werden meist in den Kanzleiräumen in Herne durchgeführt. Nach vorheriger Absprache sind auch Vor-Ort-Termine in Recklinghausen möglich.

Beruflicher Werdegang von Rechtsanwalt Christian Müller

Zunächst absolvierte Christian Müller eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Herner Sparkasse und war dort anschließend als Angestellter tätig. Dieser Tätigkeit verdankt er ein solides finanzwirtschaftliches und betriebswirtschaftliches Fachwissen, welches ihm insbesondere bei Sanierungsmandaten zu Gute kommt.

Dieser Berufsausbildung schloss sich ein Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum an. Im Februar 2002 nach dem Referendariat am Landgericht Bochum legte er das zweite juristische Staatsexamen ab.

Nach dem Examen vertiefte er seine Ausbildungs- und Interessensschwerpunkte in den Bereichen BankrechtWirtschaftsrecht und Insolvenzrecht im Rahmen eines Graduiertenstudiums an der Ruhr-Universität Bochum noch weiter. Dieses Graduiertenstudium schloss Christian Müller mit dem Magistergrad bzw. dem international gebräuchlichen Titel „Master of Laws“ auf den Gebieten des Wirtschaftsrechts und Steuerrechts ab.

Er ist seit dem 20. Mai 2003 als Rechtsanwalt im Landgerichtsbezirk Bochum zugelassen.

Anwaltssocietät Solfrian + Müller

In den folgenden Jahren war Rechtsanwalt Christian Müller zunächst als Einzelanwalt tätig, bis er sich im Jahr 2007 mit der Gründung der Anwaltssocietät Solfrian + Müller in Herne mit dem Rechtsanwalt Meinolf Solfrian zusammenschloss.

Rechtsanwalt Solfrian ist schwerpunktmäßig auf den Gebieten Mietrecht und Eigentumsrecht tätig. Als ausgebildeter Berufspädagoge berät er im Zuge der Schuldnerberatung darüber hinaus auch Schuldner bei persönlichen Problemen wie z. B. familiären Schwierigkeiten.

Der Erfolg der Kanzlei ist geprägt durch ständige fachliche Fortbildungen und Weiterentwicklungen. So werden u. a. regelmäßig insolvenzrechtliche Fortbildungsveranstaltungen der Deutsche Anwaltakademie oder des Deutschen Anwaltvereins besucht.

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Das Insolvenzrecht gehört seit Beginn der anwaltlichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Christian Müller zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten. Diesen Tätigkeitsschwerpunkt vertiefte der Anwalt noch weiter mit dem Besuch des entsprechenden Fachanwaltslehrgangs, den er mit Erfolg absolvierte. Seit dem 10. Februar 2009 ist Rechtsanwalt Christian Müller als „Fachanwalt für Insolvenzrecht“ zugelassen.

Anwaltliche Schuldnerberatung & Insolvenzberatung bei Privatinsolvenz, Regelinsolvenz und Sanierung

Privatinsolvenz- bzw. Verbraucherinsolvenzverfahren

Zunächst prüft Rechtsanwalt Müller stets die Möglichkeiten einer Insolvenzvermeidung. Oft nehmen Schuldner allerdings erst rechtliche Beratung in Anspruch, wenn es schon zu spät ist und sich die Insolvenz nicht mehr vermeiden lässt. Im Rahmen der Schuldnerberatung bzw. Insolvenzberatung bereitet die Kanzlei dann das Privatinsolvenzverfahren bzw. Verbraucherinsolvenzverfahren vor. Diese Vorbereitung umfasst auch die Durchführung der außergerichtlichen und gerichtlichen Schuldenbereinigung bis hin zur Ausfertigung des Insolvenzantrags.

Selbstverständlich werden Mandanten auf Wunsch auch während des Insolvenzverfahrens von Christian Müller anwaltlich betreut.

Regelinsolvenz bzw. Firmeninsolvenz

Im Fokus von Christian Müller steht die rechtliche Beratung bei Insolvenzverfahren natürlicher Personen, also Privatpersonen.

Bei Regelinsolvenzverfahren betrifft dies vor allem Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften, Selbstständige und ehemals Selbstständige, die über sämtliche Phasen des Insolvenzverfahrens hin betreut werden.

Verkürzung der Insolvenz bzw. des Insolvenzverfahrens

In der Vergangenheit hat sich insbesondere die Verkürzung der Restschuldbefreiungsphase durch Vergleichsverhandlungen zu einem Schwerpunkt bei der insolvenzrechtlichen Beratung für Rechtsanwalt Christian Müller entwickelt. Sinnvoll ist dies, wenn Schuldner ihre Restschuldbefreiung frühzeitig, also vor Ablauf von sechs Jahren nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens, erreichen möchten.

Netzwerk Insolvenzrecht – Angrenzende Rechtsgebiete

Für die Anwaltssocietät steht die persönliche Betreuung ihrer Mandanten im Vordergrund. Hierbei verfolgen die Rechtsanwälte einen ganzheitlichen Ansatz und bieten eine umfassende Beratung an. Die optimale Beratungsqualität in allen Rechtsgebieten sichert ein Netzwerk qualifizierter Kolleginnen und Kollegen, welche im Bedarfsfall hinzugezogen werden können.

Neben der klassischen Schuldnerberatung bzw. Insolvenzberatung unterstützt die Anwaltssocietät Solfrian + Müller Mandanten unter anderem bei Problemstellungen im FamilienrechtMietrecht sowie Sozialrecht.

Insolvenz Anwalt 24 Recklinghausen

Rechtsanwalt Christian Müller ist seit April 2011 fachlicher Kooperationspartner des Insolvenz Anwalt 24 e.V.. Er betreut den Raum Recklinghausen.

Beratungstermine führt Rechtsanwalt Christian Müller meist in seinen Kanzleiräumen in Herne durch. Nach vorheriger Absprache sind auch Vor-Ort-Termine in Recklinghausen möglich.

Weiterführende Informationen oder einen Beratungstermin erhalten Sie unter der Telefonnummer 02323 14606-21. Rechtsanwalt Christian Müller freut sich auf Ihren Anruf!

Den Weg zu den Kanzleiräumen von Rechtsanwalt Christian Müller in Herne finden Sie mit Hilfe des folgenden Routenplaners:

©2014 - insolvenzanwalt24.de